Initiative Virenschutz und digitale Sicherheit

Bitdefender Test: Antivirus Plus und Internet Security 2017

Virenscanner im Test

bitdefender test

Im regelmäßigen Test der IVdS stellt das 2001 in Bukarest gegründete Unternehmen immer wieder unter Beweis, dass es zu den sichersten seiner Art zählt. Im Folgenden wird die Produktpalette des Softwareunternehmens mit seinen Vor- und Nachteilen vorgestellt und beurteilt.

Antivirus-Software von Bitdefender im Überblick

So wie Kaspersky und Norton bietet auch Bitdefender drei Lösungen zum Schutz gegen Schadsoftware, die jeweils einen anderen Fokus beim Virenschutz haben. Um im Test die unterschiedlichen Leistungen der Softwarepakete zum Schutz gegen Schadprogramme zu untersuchen, wurden jeweils individuelle Testverfahren angewendet und Kriterien zur Beurteilung gebildet.

1. Bitdefender Antivirus Plus 2017

Bitdefender Antivirus plus 2017Hauptmerkmal: Virenscanner zur Erkennung und sicheren Entfernung von Schadsoftware dem Computer und angeschlossenen Geräten.

Ab 29,95* Euro pro Jahr Produkt ansehen

*25% Ersparnis mit dem Rabattcode: AFFILI25
  • scant lokale Festplatte und angeschlossene Geräte zuverlässig
  • Eingabe von Daten über die Tastatur ist abgesichert
  • schnelle Updates der Sicherheitssoftware
  • nur minimaler Einfluss auf die Rechenleistung
  • E-Mail-Sicherung nur für lokale Installationen (Outlook, Mozilla Thunderbird)
  • eingeschränkter Schutz beim Surfen im Internet (nur für eingehenden Datenverkehr)

Im Test der Initiative Virenschutz (IVdS) hat der Virenscanner von Bitdefender sehr gute Ergebnisse erzielt. Der Anbieter wirbt selbst mit der Aussage: „Keinerlei Leistungseinbußen“, was den Anschein erweckt, dass ein vollständiger Festplatten-Scan keine Rechenkapazität in Anspruch nimmt. Dieser jedoch kann in Einzelfällen einige Minuten in Anspruch nehmen, wenn große Datenmengen von der Sicherheitssoftware analysiert werden müssen. Dies ist besonders dann notwendig, wenn das Programm zum ersten mal auf dem Rechner ausgeführt wird.

Bitdefender Logo

Testmodule für Bitdefender Antivirus Plus 2017 Wertung
Identifikation und Isolation bekannter Malware
187.989 ältere Schädlinge der letzten 8 Wochen
100% 100%
100
Erkennung neuer, potentieller Schadsoftware
81.208 unbekannte, verdächtige Dateien
99,1% 97,7%
98,4
Beanspruchung von Rechenleistung
Im Test auf 2 GB Windows 7 und 4 GB RAM Windows 10
90.8% 91,0%
90,9
Ergebnis Bitdefender: 292/300 Punkte

Testergebnis zur Virenerkennung von Bitdefender ist überzeugend. Jedoch analysiert ein Virenscanner nur lokale Dateien, was bedeutet, dass ein potentieller Angriff erst erkannt wird, wenn eine Schadsoftware bereits auf den Rechner gelangt ist. Die Sicherung von Dateneingaben im Browser und der Schutz vor Identitätsdiebstahl im Internet, sowie das Herunterladen von Schadprogrammen wird mit dem Paket „Internet Security 2017“ sicher gelöst (siehe nachfolgendes Produktpaket).

2. Bitdefender Internet Security 2017

Internet Security 2017 width=Hauptmerkmal: Schützt beim Surfen im Internet – Wahrt die Privatsphäre, warnt beim Aufruf verdächtiger Webseiten, sichert die Dateneingabe auf nicht SSL-zertifizierten Seiten, warnt bei Phishing-Versuchen und blockiert Malware.

Ab 49,95* Euro pro Jahr Produkt ansehen

*25% Ersparnis mit dem Rabattcode: AFFILI25
  • sichert Datenverkehr zwischen Rechnern und Websservern über das Internet
  • erkennt und blockiert zuverlässig Schadprogramme
  • schützt bei Eingabe persönlicher Daten
  • integrierte, bidirektionale Firewall verhindert externen Zugriff auf Rechner
  • unauffällige Kindersicherung zum Schutz vor unangemessenen Inhalten

Sensible Daten wie Adress- oder Kontoinformationen können bei ungeschützten Versand via E-Mail oder bei Eingabe in ein Web-Formular auf nicht SSL-gesicherten Webseiten leicht abgefangen werden. Ist ein Schadprogramm bereits unentdeckt aktiv, sind selbst SSL-Zertifikate kein Hindernis für Spyware. Im Test der Antivirensoftware „Bitdefender Internet Security“ unternehmen wir daher gezielte Versuche zum Datendiebstahl. Hierzu werden die Browser Internet Explorer, Firefox und Google Chrome mittels Extensions manipuliert, vorsätzlich kritische Webseiten aufgerufen, sowie wiederholt Versuche unternommen nachweislich verseuchte Dateien herunterzuladen. Die Vorgehensweise zum Test der Sicherheitssoftware variiert monatlich, um stetig neue Szenarien für die Software zu schaffen. Auch in diesem Monat konnte Bitdefender mit dem Paket „Internet Security 2017“ Bestnoten für die Erkennung aller Angriffsversuche erzielen.

Bitdefender Logo

  • Lizenz: Bitdefender Internet Security 2017
  • zum Anbieter
  • ab 49,95* Euro (1 PC, 1 Jahr),
    Preise vergleichen
  • *25% Ersparnis mit dem Rabattcode: AFFILI25
Testmodule für Bitdefender Internet Security 2017 Test PC Industrie-Durchschnitt Wertung
Schutz gegen Malware Angriffe über Webseiten und Downloads
Schutzleistung für Daten, E-Mail, Online-Transaktionen, Downloads
99,8% 96,0%
99,8
Verlangsamung beim Aufruf von Webseiten
Durchschnitt über 246 populäre Webseiten
0,11 Sek. 0,19 Sek.
89
Fälschliche Warnung vor vertrauenswürdiger Software als Malware
761 Programme im Test
1 5
99
Ergebnis Bitdefender Internet Security: 288/300 Punkte

Da die meisten Gefahren über das Internet auf den heimischen Rechner gelangen, ist es ratsam einen Angriff bereits frühzeitig abzuwehren. Das Produkt „Internet Security“ wehrt potentielle Schadprogramme bereits vor dem Download ab. Ein reiner Virenscanner wie „Bitdefender Antivirus Plus“ erkennt Trojaner erst, wenn diese bereits heruntergeladen wurden. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Aufruf jeglicher Webseiten zusätzlich mit dem Paket „Internet Security“ von Bitdefender abgesichert wird. Die Leistungen umfassen zudem einen speziell vom Anbieter entwickelten Browser für Online-Transaktionen. Durch eine Kapselung der Software werden Konten vor Betrugsversuchen zuverlässig geschützt. Mit Bitdefender Safepay™ können sogar Kreditkartendaten automatisch eingefügt werden. Allerdings lassen sich mit diesem Browser keine Extensions/Plugins nutzen, wie es viele Nutzer mit Firefox oder Chrome gewöhnt sind.

3. Bitdefender Total Security Multi-Device

Bitdefender Total Security Multi-DeviceHauptmerkmal: Schützt neben dem Windows-PC auch weitere Geräte wie Apple Macs, Android-Smartphones und -Tablets.

Ab 69,95 Euro pro Jahr Produkt ansehen

  • schützt mehrere Geräte (auch Smartphones und Tablets) in einem Paket
  • in beliebiger Kombination aus PCs, Mac oder Android-Geräten einsetzbar
  • Schützt vor Datendiebstahl in öffentlichen WLAN-Hotspots
  • Immunisierung von Datenträgern sobald sie angeschlossen werden (z.B. USB-Speichermedien)
  • Durch Remote-Verwaltung können Sicherheitsprobleme per Fernzugriff behoben werden
  • Keine Kompatibilität zu Apple iPhone
Bitdefender Logo

  • Lizenz: Bitdefender Total Security Multi-Device 2017
  • zum Anbieter
  • ab 69,95* Euro (5 Geräte, 1 Jahr),
    Preise vergleichen
  • *25% Ersparnis mit dem Rabattcode: AFFILI25
Testmodule für Bitdefender Total Security Multi-Device 2017 Windows PC Mac OS X Android Wertung
Schutz gegen unberechtigte Zugriffe durch Schadprogramme
376.401 Samples. Schutzleistung für Daten, E-Mail, Transaktionen, Downloads.
99,9% 100% 100%
99,9
Verlangsamung beim Aufruf von Webseiten
Durchschnitt über 246 populäre Webseiten
0,17 Sek. 0,17 Sek. 0,23 Sek.
98,8
Verlangsamung beim Ausführen von Software/Apps
Durchschnitt über 620 Programme/Apps
0,12 Sek. 0,09 Sek. 0,10 Sek.
99,2
Fehlalarme bei vertrauenswürdiger Software/Apps
681 Programme/Apps im Test
3 2 5
96
Ergebnis Bitdefender Internet Security: 393/400 Punkte

Immer dann wenn verschiedene Geräte parallel in einem Haushalt im Einsatz sind, macht die zentrale Absicherung des gemeinsam genutzten Netzwerks Sinn. Dies kann beispielsweise die Kombination von Windows-Rechnern und Macbooks, sowie Android-Smartphones und -Tablets sein. Im Testszenario gelang es nicht, die durch das Antivirenprogramm „Total Security Multi-Device“ geschützten Geräte zur infizieren. Alle bekannten und neuen Viren wurden erkannt, was sich entsprechend in der Testnote widerspiegelt. Ein Manko ist, dass die Sicherheitssoftware nicht mit Apple iPhones kompatibel ist.

Die Virenschutz-Pakete von Bitdefender im Überblick

Im Folgenden sind die Leistungen und Preise aus dem Angebotsspektrum von Bitdefender gegenübergestellt.

Bitte beachten Sie, dass nicht für alle Preis-/Laufzeit-Konstellationen eigene Zielseiten vorhanden sind, sodass beim Aufruf der individuellen Produktseiten teilweise noch die Laufzeit, sowie Anzahl der zu schützenden Geräte gewählt werden muss.

    • Antivirus Plus 2017
    • Preis für ein Jahr (ein PC)
      29,95
      zum Produkt
      Virenscanner durchsucht gespeicherte / heruntergeladene Dateien
    • zwei Jahre (ein PC)
      49,95
    • drei Jahre (ein PC)
      69,95
    • ein Jahr (drei PCs)
      39,95
    • zwei Jahre (drei PCs)
      69,95
    • drei Jahre (drei PCs)
      89,95
    • ein Jahr (bis zu drei Mac)
      59,95 41,96
      zum Produkt
    • Durchsucht lokale Festplatten und angeschlossene Geräte nach Viren
    • Optionaler Installions-Service durch Bitdefender-Experten (30 Euro Aufpreis)
    • Internet Security 2017
    • Preis für ein Jahr (ein PC)
      49,95 37,46*
      zum Produkt
      Schützt beim Surfen im Internet vor Datendiebstahl und Viren
    • zwei Jahre (ein PC)
      79,95 59,96*
    • drei Jahre (ein PC)
      119,95 89,69*
    • fünf Jahre (ein PC)
      250 89,95 (-64%)
      zum Produkt
    • ein Jahr (drei PCs)
      59,95 44,96*
    • zwei Jahre (drei PCs)
      99,95 74,96*
    • drei Jahre (drei PCs)
      139,95 104,96*
    • *25% Ersparnis mit dem Rabattcode:
      AFFILI25
    • Sichert die Eingabe sensibler Daten ab (Online-Banking, Shopping)
    • Total Security Multi-Device
    • ein Jahr (bis zu fünf Geräte)
      69,95 52,46*
      zum Produkt
      Rundumschutz für PC, Mac und Android-Geräte (Smartphones & Tablets)
    • zwei Jahre (fünf Geräte)
      129,95 97,46*
    • drei Jahre (fünf Geräte)
      169,95 127,46*
    • ein Jahr (bis zu zehn Geräte)
      79,95 59,96*
    • *25% Ersparnis mit dem Rabattcode:
      AFFILI25
    • Sichert auch Online-Transaktionen, in kostenlosen WLAN-Netzwerken
    • Eine Sicherheitslösung für alle Geräte
    • Option zur Ortung bei Verlust oder Diebstahl
    • Zentrale Verwaltung (Online) der Bitdefender-Software für alle Geräte

Wenn Sie ein Produkt in den Warenkorb gelegt haben, bietet sich die Möglichkeit zur Eingabe eines Rabattcodes, welchen Sie ebenfalls der Vergleichstabelle entnehmen können.

Fazit zur Antivirus-Software von Bitdefender

sehr gut (973/1000 Punkte)
Ausgezeichnete Leistungen:

Virenschutz | Nutzerführung
Performance | Preis-Leistung

Wie bei allen Anbietern von Virenschutzprogrammen ist die Produktpalette und deren Leistungen im Detail für den Verbraucher nur mit viel Aufwand zu überblicken. Hier hat der unabhängige Test der Initiative Virenschutz Transparenz für den Verbraucher geschaffen. Das Produkt „Bitdefender Antivirus Plus“ bietet zuverlässigen Basis-Schutz zur Erkennung und sicheren Entfernung von Schadprogramm auf Windows-Rechnern oder Mac. Der Virenscanner arbeitet schnell und nimmt nur geringe Rechenkapazität in Anspruch. Ein deutlicher Nachteil dieses Produktpaketes ist die unzureichende Absicherung beim Surfen im Internet, da nur Dateien auf der lokalen/externen Festplatte und angeschlossenen Geräten (z.B. USB-Sticks) gescannt werden.

Bei der Wahl eines Antivirenprogramms aus der Bitdefender-Produktpalette ist „Internet Security 2017“ daher den beiden anderen Produkten „Antivirus Plus“ und „Total Security Multi-Device“ vorzuziehen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier optimal austariert, da dieses Softwarepaket die Privatsphäre bei durchschnittlicher Internetnutzung ausreichend schützt und jeglichen Kontakt zu kritischen Dateien oder Webseiten zuverlässig blockiert.

Für den Fall, dass Sie Bankgeschäfte mit dem Smartphone/Tablet abwickeln oder Transaktionen vornehmen die beispielsweise Zahlungs- und Adressinformationen wie beim mobilen Online-Shopping erfordern, ist die Nutzung des Produktes „Bitdefender Total Security Multi-Device“ zu empfehlen. Sofern verschiedene Devices im Einsatz sind, werden sensible Daten so auf allen Geräten gegen unberechtigten Zugriff geschützt. Dies kann auch die parallele Nutzung von Windows und Mac-Rechnern sein.

Bitdefender Virenscanner im Test von : 973/ 1000
Kommentar hinterlassen zu "Bitdefender Test: Antivirus Plus und Internet Security 2017"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*